Samstag - 21.03.2015 Event Programm 

Live Musik mit Hamburg Tango Quintet:

Tango - das sind starke Gefühle, große Leidenschaft, tiefe Melancholie. Seit vielen Jahren trägt der argentinische Sänger Caio Rodriguez den Rhythmus seiner Heimat schon in die Welt hinaus. Die Handharmonika Bandoneon – oft auch als Seele des Tangos bezeichnet – darf dabei natürlich nicht fehlen. Sie wird von Aneta Pajek gespielt. Das ergibt eine Combo, die alles hat, was Tango so leidenschaftlich macht: Feuer, Fernweh, Rhythmik - und Melodien, die von Gauchos und verrauchten Bars berichten.
Hans Christian Jaenicke-Geige, Fernando Bruguera- Klavier, Sebastian Bartsch- Kontrabass


 

Tanz-Auftritt von Diana del Valle  und Juan Camerlingo


Diana y Juan sind ein junges, äußerst talentiertes Tango-Tanzpaar aus Buenos Aires, Argentinien.Geboren und aufgewachsen in der Hauptstadt des Tango haben sie als echte Porteños Tango im Blut. Sie tragen die Leidenschaft, die Professionalität, die Dynamik und die Kunst ihres Tango in alle Welt.


Sie besitzen eine unwahrscheinliche Präzision in der Schritt-Improvisation und ein Gespür für die in jedem Tango andere Rhythmik. Dies lässt Sie Milongas ganz besonders facettenreich und witzig austanzen. Zusammen mit einer durchdachten Didaktik, bei der man Ihre Ballett und Sportausbildungen sowie Ihre Leidenschaft zu Unterrichten spürt, sind Sie eines der wenigen Paare, welche die Milonga mit der gleichen Qualität wie den Tango unterrichten.

Ihre Zusammenarbeit als professionelles Tango-Tanzpaar begann 2002, als sie beide bei bekannten Tango-Lehrern lernten. Inzwischen genießen sie nicht nur in Buenos Aires, sondern europaweit Respekt und Anerkennung. Auf Festivals und als Showpaar sind sie begehrte und gern gesehene Gäste.

2003 wurden Diana y Juan erstmals zum II. Internationalen Tango-Festival in Stuttgart eingeladen. Seitdem waren sie immer wieder in ganz Europa auf Tournee.

Diana und Juan wurden bei ihren Auftritten bei den bekanntesten Festivals schon von vielen berühmten Tango-Orchestern begleitet. Legenden, wie das Sexteto Mayor, Quinteto Angel, Gran Orquesta Tipica Otra, Orquesta Silencio, Solo Tango, Cuarteto Rotterdam, Beltango, El Afronte, oder das Quinteto Zarate finden sich darunter.

So tourten sie mit erfolreichen Show-auftritten und Workshops durch ganz Deutschland und hatten Auftritte in Frankreich, Spanien, Griechenland, Großbritannien, Schweden, der Schweiz, Italien, Kroatien, der Ukraine, Lettland, Litauen, Russland, den USA und weiteren Ländern.

Ihr Talent, ihre sympathische Art und eine fundierte didaktische und pädagogische Ausbildung machen Diana und Juan zu hervorragenden Tanzlehrern. Sie glänzen nicht nur auf der Bühne sondern können von ihrem Glanz und ihrer Inspiration auch viel an ihre Schüler weitervermitteln. Das erklärt die Beliebtheit ihrer Workshops auf den bekannten Festivals Europas. Und auch wenn sie an ihrem europäischen Heimat-Wohnort Stuttgart sind, geben sie regelmäßig Privatstunden und Kurse. 

 

 

 

Unser DJ am Samstag - Abend 

Cesar Spengler  

Charakteristisch für DJ Cesar Spengler ist die traditionelle Haltung der klassischen Milonga der 30er bis 50er Jahre. dieser Schwerpunkt spiegelt sich auch in der Musik wieder. Für César bleibt jedoch das wichtigste, die Atmosphäre jeden Ortes zu erfassen, auf diese einzugehen und kreativ auf das Publikum zu reagieren.

Paloma`s Tango  Schuhe und neue Tango Mode am 21.03 - 22.03 2015 

 

www.tango-argentino-shop.de

Kunstausstellung Tango Argentino Impressionen 21.03 - 22.03 2015 

Sonntag 22.03.2015 Event Programm 

Nachmittags Tango Cafe mit 50% Neo und 50 % traditionelle Musik

von 14:00 bis 18:00 Uhr 

  

Unser  DJ  Peter Kath am Sonntag Nachmittag  ab 14:00 bis 18:00 Uhr 

 

Peter legt einen gesunden Mix auf (klassisch - modern - Non-Tango ) Immer mit Überraschungen -immer gut tanzbar.

Ab ca. 18:00 Uhr bis Ende offen Milonga mit tanzbarer Musik aus dem goldenen Zeitalter mit DJ Christoph Ronecker

 

Seit 14 Jahren Tango-DJ, legt vor allem Stücke aus dem "goldenen Zeitalter" (30er und 40er Jahre) in Form von Tandas und Cortinas auf. Lieblingsorchester sind: Di Sarli; D'Arienzo; Donato; Orquesta Típica Victor; Laurenz; D'Agostino; Troilo; Canaro; Tanturi; Biagi und Lomuto.

Live Musik /Milonga

Duo Aciano

 

" Wenn Geige und Gitarre zu ihrem musikalischen Dialog ansetzen, bleibt keine Seite der menschlichen Emotionen unberührt" 

 

 

Die Gitarristin Sandra Wilhelms und die Geigerin Freya Deiting nehmen ihr Publikum mit in die Welt des Tango Argentinos. Ein Tanz auf 10 Saiten - leidenschaftlich, sehnsuchtsvoll und virtuos  - in der stets sensiblen und ausdrucksstarken Interpretation der beiden Musikerinnen. Tanz auf 10 Saiten - leidenschaftlich, sehnsuchtsvoll und virtuos  - in der stets sensiblen und ausdrucksstarken Interpretation der beiden Musikerinnen. Lassen Sie sich vom Duo Aciano auf diese musikalische Reise mitnehmen - zuhörend oder tanzend!

 

 

Post - bitte Rufnummer angeben

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Tanzpartner gesucht?

Dann melden Sie sich bitte, werden 2 Damen und ein Paar mit Vorkenntnissen für Mittwochs 20:15 gesucht. Der Probemonat September ist kostenfrei. (Nur für neue Kunden und nur am Mittwoch)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bei Anmeldungen Reservierungen bitten wir Sie, uns außedem Ihre Rufnummer mitzuteilen.

 

Wir bestätigen dann per e-Mail.

 

Für bestimmte Veranstaltungen ist eine Anmeldung /Reservierung notwendig und oft auch ermäßigt (Vorkasse/Vorverkauf)

 

Abonnieren Sie unsere exklusiven Newsletteranbebote.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.